Einheit: NEF

Auf der Kreis­stra­ße 597 zwi­schen den Hei­den­ro­der Orts­tei­len Egen­roth und Gre­ben­roth kam es am Sams­tag­mit­tag zu einem schwe­ren Ver­kehrs­un­fall. Ein Cabrio­let mit fünf Insas­sen kam von der Fahr­bahn ab und prall­te in einer Links­kur­ve gegen einen Baum. Zwei Per­so­nen wur­den…

Beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr an einem Wohn­haus im Hop­fen­gar­ten hat­ten CO-Mess­ge­rä­te direkt an der Haus­tür ange­schla­gen, so dass sich ein Atem­schutz­trupp zur Men­schen­ret­tung umge­hend Zugang zum Haus verschaffte. In einem Zim­mer des Hau­ses, in dem ein Koh­le­grill brann­te, wur­de eine…

Beim Ein­tref­fen der ers­ten Feu­er­wehr­kräf­te brann­te das Gebäu­de bereits in vol­ler Aus­deh­nung. Zwei Per­so­nen konn­ten zu die­sem Zeit­punkt nicht mehr geret­tet werden. Durch einen mas­si­ven Lösch­an­griff und der Hil­fe der Feu­er­weh­ren aus Aar­ber­gen und Bad Schwal­bach konn­te ein Über­grei­fen der…

Im Kin­der­haus Nest­häk­chen in Lau­fen­sel­den wur­de Gas­ge­ruch wahr­ge­nom­men und des­halb die Feu­er­wehr gerufen.  Der Ener­gie­ver­sor­ger hat eine gerin­ge Gas­kon­zen­tra­ti­on gemes­sen. Die Hei­zung wur­de vor­sorg­lich aus­ge­schal­tet und an eine Fach­fir­ma übergeben.

Ein Feu­er auf einem Pony­hof Eben­tal im Rüdes­hei­mer Stadt­teil Aul­hau­sen hat am Sonn­tag­nach­mit­tag einen Groß­ein­satz von Feu­er­weh­ren und wei­te­ren Ret­tungs­kräf­ten ausgelöst. Bei dem Groß­brand ist das Anwe­sen fast voll­stän­dig zer­stört wor­den. Eine Feu­er­wehr­ka­me­ra­din wur­de bei den Lösch­ar­bei­ten ver­letzt. Die Tie­re…

Um 18:43 Uhr wur­den wir auf die L 3455 Höhe der Abfahrt Hup­pert zu einem Ver­kehrs­un­fall mit ein­ge­klemm­ter Per­son alar­miert. Die Fah­re­rin hat­te sich mit ihrem Fahr­zeug über­schla­gen und lan­de­te im Stra­ßen­gra­ben. Beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr waren die Insas­sen bereits…

Wir wur­den um 13:43 Uhr mit dem Stich­wort VU ein­ge­klemm­te Per­son auf der L 3031 Egen­ro­ther Stock — B 260 alar­miert. Dort war ein Fahr­zeug von der Stra­ße abge­kom­men und gegen einen Baum geprallt. Der Fah­rer war schwerst ein­ge­klemmt und…

Gegen 12:00 Uhr wur­den wir zusam­men mit zwei ande­ren Weh­ren auf die Wis­per­stra­ße alarmiert. Auf der Hin­fahrt beka­men wir dann eine grö­ße­re Alar­mie­rung mit: Eine Per­son sei im Bereich Gerold­stein im unweg­sa­men Gelän­de abge­stürzt.Auf Nach­fra­ge in der Leit­stel­le, ob es…