Letzte Einsätze

+

Ein Transporter hatte sich die Ölwanne an einem Stein aufgerissen. Das augetretene Öl wurde durch Feuerwehrkräfte aus Lorch-Espenschied und Kemel…

mehr

In einer Rehaklinik in Bad Schwalbach kam es zu einem Gefahrstoffaustritt. Hierzu wurden zahlreiche Feuerwehrkräfte und Rettungsdiensteinheiten aus dem gesamten…

mehr

Ein großes Wespennest in einem Rolladenkasten wurde fachgerecht entfernt. Allgemeine Informationen zum Entfernen von Wespennestern durch die Feuerwehr

mehr
42 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalen­der­jahr
251 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016

Aktuelles

+

Durch den in den letzten Wochen ausbleibenden Regen und die hohen Temperaturen sind unsere Wälder zunehmend trocken. Daher hat das…

mehr

Unser Kamerad Marvin Ditt verstärkt die Riege der Gruppenführer bei der Kemeler Wehr. Er absolvierte erfolgreich den Gruppenführerlehrgang bei der…

mehr

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kemel hat am 01.02.2020 stattgefunden.   (Für Großansicht bitte klicken) Gruppenfoto mit Bürgermeister Volker Diefenbach, Jörg…

mehr

Wir über uns

Als öffentliche Feuerwehr stellen wir seit 1925 - gemeinsam mit den anderen Ortsteilfeuerwehren in Heidenrod - den örtlichen Brandschutz, die technische Unfall- und sonstige Hilfe sicher - freiwillig, ehrenamtlich und rund um die Uhr.…

mehr

Bei uns ist Dein Platz noch frei…

Termine

+

Freihalten von Hydranten

Die Brandbekämpfung bei Feuerwehreinsätzen kann erschwert werden, wenn die für die örtliche Wasserentnahme benötigten Hydranten mit Fahrzeugen zugeparkt oder im Winter mit Eis oder Schnee zugeschüttet sind. Fahrzeuge, die auf Hydranten stehen, bedeuten ein großes Hindernis für die Einsatzkräfte der Feuerwehr.…

mehr