CO-Alarm Wohngebäude

Datum: 20.03.2020 
Alarm­zeit: 20:52 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: H Gas1 CO-Alarm 
Dau­er: 1 Stun­de 18 Minu­ten 
Art: Hil­fe­leis­tung 
Ein­satz­ort: Kemel, Im Hop­fen­gar­ten 
Ein­satz­lei­ter: Uwe Ben­der 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–19‑1, HEI‑8–19‑2, HEI‑8–40, HEI‑8–43 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Kemel, NEF, Poli­zei, RTW 


Einsatzbericht:

Beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr an einem Wohn­haus im Hop­fen­gar­ten hat­ten CO-Mess­ge­rä­te direkt an der Haus­tür ange­schla­gen, so dass sich ein Atem­schutz­trupp zur Men­schen­ret­tung umge­hend Zugang zum Haus ver­schaff­te.

In einem Zim­mer des Hau­ses, in dem ein Koh­le­grill brann­te, wur­de eine leb­lo­se Per­son auf­ge­fun­den und dem Ret­tungs­dienst über­ge­ben. Sie ver­starb jedoch noch vor Ort.

Das Gebäu­de wur­de belüf­tet und die Ein­satz­stel­le anschlie­ßend an die Poli­zei über­ge­ben.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

47 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalen­der­jahr
(Brand­ein­sät­ze: 12 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

256 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016