Alarmierungsart: H44-VU Eingeklemmte Person

Zu einem Allein­un­fall eines Pkw kam es auf der B260 im Bereich der Abfahrt Grebenroth. Der Fah­rer befand sich bei Ein­tref­fen der Feu­er­wehr außer­halb sei­nes Fahr­zeugs. Wir unter­stütz­ten gemein­sam mit den Feu­er­weh­ren aus Gre­ben­roth und Lau­fen­sel­den den Ret­tungs­dienst bei der…

Auf der B 260 kam es zu einem Allein­un­fall eines Pkw. Bei unse­rem Ein­tref­fen war eine ver­letz­te Per­son bereits aus dem Fahr­zeug befreit und wur­de durch Erst­hel­fen­de und im Anschluss durch den Ret­tungs­dienst versorgt. Unser Ein­satz konn­te zügig been­det werden.

Bei einem Unfall auf der B260 geriet ein Pkw in den Stra­ßen­gra­ben. Die Fah­re­rin, wel­che sich allein in dem Fahr­zeug befand, wur­de in Abspra­che mit dem Ret­tungs­dienst über die Heck­klap­pe ach­sen­ge­recht befreit.  Die Ein­satz­stel­le wur­de anschlie­ßend an die Poli­zei übergeben.

Die Mel­dung am 1. Weih­nachts­fei­er­tag über einen Ver­kehrs­un­fall mit ein­ge­klemm­ter Per­son auf der L 3455 zwi­schen Hup­pert und Lau­fen­sel­den bestä­tig­te sich noch wäh­rend unse­rer Anfahrt zum Ein­satz­ort nicht. Ein zufäl­lig vor­bei­kom­men­der Kran­ken­trans­port­wa­gen konn­te schnell Ent­war­nung geben. Die eben­falls alar­mier­ten Feu­er­weh­ren Hup­pert und…

Auf der Lan­des­stra­ße zwi­schen Kemel und Sprin­gen kam es zu einem Allein­un­fall eines Pkw. Beim Ein­tref­fen der ers­ten Ret­tungs­kräf­te befand sich in dem Fahr­zeug kei­ne Person. In Abspra­che mit der Poli­zei wur­de der Nah­be­reich um die Ein­satz­stel­le durch die Feu­er­wehr mit…

Auf der B260 kam es zwi­schen Egen­ro­ther Stock und der Abfahrt Gre­ben­roth zu einem Allein­un­fall eines Pkw. Ent­ge­gen der ers­ten Mel­dung wur­de kei­ne Per­son eingeklemmt. Die Feu­er­wehr Gre­ben­roth über­nahm die Absi­che­rungs­maß­nah­men, wäh­rend unse­re Kräf­te nach kur­zer Zeit die Ein­satz­stel­le ver­las­sen konnten.…

Um 18:43 Uhr wur­den wir auf die L 3455 Höhe der Abfahrt Hup­pert zu einem Ver­kehrs­un­fall mit ein­ge­klemm­ter Per­son alar­miert. Die Fah­re­rin hat­te sich mit ihrem Fahr­zeug über­schla­gen und lan­de­te im Stra­ßen­gra­ben. Beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr waren die Insas­sen bereits…

Wir wur­den zu einem Ver­kehrs­un­fall mit ein­ge­klemm­ter Per­son alar­miert. Beim Ein­tref­fen war die Per­son schon über die Heck­klap­pe des auf der Sei­te lie­gen­den Pkw von Erst­hel­fern geret­tet wor­den. Wir sicher­ten die Ein­satz­stel­le ab.  Im Ein­satz war das HLF 10 und das…

Wir wur­den um 13:43 Uhr mit dem Stich­wort VU ein­ge­klemm­te Per­son auf der L 3031 Egen­ro­ther Stock — B 260 alar­miert. Dort war ein Fahr­zeug von der Stra­ße abge­kom­men und gegen einen Baum geprallt. Der Fah­rer war schwerst ein­ge­klemmt und…

Gegen 15:23 Uhr wur­den wir zu einem Ver­kehrs­un­fall mit ein­ge­klemm­ter Per­son alar­miert. Noch wäh­rend der Anfahrt konn­te der Ver­un­fall­te bereits von den zuerst ein­tref­fen­den Feu­er­weh­ren befreit wer­den. Wir konn­ten somit unse­re Alarm­fahrt mit drei Fahr­zeu­gen und 20 Ein­satz­kräf­ten abbre­chen und…