Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 25.12.2021 um 18:09
Alar­mie­rungs­art: H44-VU Ein­ge­klemm­te Per­son
Dau­er: 1 Stun­de 40 Minu­ten
Ein­satz­art: Fehl­alarm
Ein­satz­ort: L 3455 zwi­schen Hup­pert und Lau­fen­sel­den
Ein­hei­ten und Fahr­zeu­ge:


Einsatzbericht:

Die Mel­dung am 1. Weih­nachts­fei­er­tag über einen Ver­kehrs­un­fall mit ein­ge­klemm­ter Per­son auf der L 3455 zwi­schen Hup­pert und Lau­fen­sel­den bestä­tig­te sich noch wäh­rend unse­rer Anfahrt zum Ein­satz­ort nicht.

Ein zufäl­lig vor­bei­kom­men­der Kran­ken­trans­port­wa­gen konn­te schnell Ent­war­nung geben.

Die eben­falls alar­mier­ten Feu­er­weh­ren Hup­pert und Lau­fen­sel­den sicher­ten die Unfall­stel­le bis zum Ein­tref­fen der Poli­zei ab.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

29 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr
(Brand­ein­sät­ze: 7 — Hil­fe­leis­tung: 19 — Gefahr­gut: 1 — Fehlalarm(e): 2)

327 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016