Nutzfeuer

Freihalten von Hydranten

Offe­nes Feu­er und Rauch­ent­wick­lung erweckt immer die Auf­merk­sam­keit der Bür­ger. Mel­den Sie des­halb Ihr Oster­feu­er immer bei den zustän­di­gen Stel­len an, damit nicht auf ein­mal die Feu­er­wehr vor Ihrer Tür steht… Feu­er­wehr­ein­sät­ze wegen nicht ange­mel­de­tem Nutz­feu­er sind kos­ten­pflich­tig!

Erwä­gen Sie im Gemein­de­be­reich Hei­den­rod ein offe­nes Feu­er im Wald oder auf Fel­dern zu ent­zün­den, soll­ten sie unbe­dingt die Leit­stel­le und die Poli­zei­dienst­stel­le Bad Schwal­bach ver­stän­di­gen. So ist sicher­ge­stellt, dass nicht ver­se­hent­lich Alarm für die ört­li­che Feu­er­wehr geschla­gen wird.