Ölspur

Datum: 31.07.2020 
Alarm­zeit: 14:13 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: H1-Aus­lau­fen klein bis 300l 
Art: Hil­fe­leis­tung 
Ein­satz­ort: Gerold­stein 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Kemel, FF Lorch 


Einsatzbericht:

Ein Trans­por­ter hat­te sich die Ölwan­ne an einem Stein auf­ge­ris­sen. Das auge­tre­te­ne Öl wur­de durch Feu­er­wehr­kräf­te aus Lorch-Espen­schied und Kemel abge­bun­den und die Stra­ße anschlie­ßend gerei­nigt. Wir waren mit zwei Fahr­zeu­gen und zehn Kräf­ten im Ein­satz.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

42 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalen­der­jahr
(Brand­ein­sät­ze: 12 — Hil­fe­leis­tung: 23 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 4)

251 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016