Gemeldeter Dachstuhlbrand

Datum: 14.08.2020 
Alarm­zeit: 16:04 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: F2-Dach­stuhl­brand 
Art: Fehl­alarm 
Ein­satz­ort: Bad Schwal­bach, Brun­nen­stra­ße 
Ein­satz­lei­ter: FF SWA 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–19‑2, HEI‑8–40, HEI‑8–43 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Kemel, FF SWA 


Einsatzbericht:

Zu einem gemel­de­ten Dach­stuhl­brand in Bad Schwal­bach alar­mier­te die Zen­tra­le Leit­stel­le zahl­rei­che Ein­satz­kräf­te.

Die ers­ten Ein­satz­kräf­te vor Ort stell­ten eine Staub­auf­wir­be­lung bei Bau­ar­bei­ten als Ursa­che fest.

Wir waren mit drei Fahr­zeu­gen und 16 Kräf­ten im Ein­satz.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

47 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalen­der­jahr
(Brand­ein­sät­ze: 12 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

256 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016