Brennende Mülltonne

Datum: 26.01.2020 
Alarm­zeit: 21:54 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: F2-Brand­ver­dacht Haus Rauch/Feuer 
Dau­er: 31 Minu­ten 
Art: Fehl­alarm 
Ein­satz­ort: Dick­schied, Espen­schie­der Weg 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–19‑1, HEI‑8–19‑2, HEI‑8–40, HEI‑8–43 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Kemel, FF Hei­den­rod-Gre­ben­roth 


Einsatzbericht:

Zu einem Brand­ver­dacht in einem Gebäu­de wur­den wir zusam­men mit wei­te­ren Hei­den­ro­der Feu­er­weh­ren nach Dick­schied alar­miert.

Vor Ort konn­ten die Kräf­te aus Dick­schied eine bren­nen­de Müll­ton­ne löschen, so dass wir die Anfahrt abbre­chen konn­ten.

Im Ein­satz waren 16 Kräf­te aus Kemel mit allen vier Fahr­zeu­gen.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

47 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalen­der­jahr
(Brand­ein­sät­ze: 12 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

256 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016