Einsatzart: Hilfeleistung

Auf der B260 kam es zwi­schen Egen­ro­ther Stock und der Abfahrt Gre­ben­roth zu einem Allein­un­fall eines Pkw. Ent­ge­gen der ers­ten Mel­dung wur­de kei­ne Per­son eingeklemmt. Die Feu­er­wehr Gre­ben­roth über­nahm die Absi­che­rungs­maß­nah­men, wäh­rend unse­re Kräf­te nach kur­zer Zeit die Ein­satz­stel­le ver­las­sen konnten.…

Ein Schnee­brett droh­te von einem Vor­dach eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses in Kemel zu stür­zen. Mit­tels eines Ein­reiß­ha­kens wur­de das Schnee­brett ent­fernt.Wir waren mit 5 Kräf­ten und zwei Fahr­zeu­gen im Einsatz. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 6 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 2 — Hil­fe­leis­tung: 3…

Sturm­scha­den auf der Kreis­stra­ße Rich­tung Wis­per: Ein klei­ner Baum wur­de von der zuerst ein­ge­trof­fe­nen Feu­er­wehr Sprin­gen mit der Motor­ket­ten­sä­ge ent­fernt. Die Feu­er­wehr Kemel wur­de an der Ein­satz­stel­le nicht tätig.  Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 6 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 2 — Hil­fe­leis­tung: 3…

Zu einem Ver­kehrs­un­fall im Wald zwi­schen Map­pershain und Hup­pert alar­mier­te die Leit­stel­le Ret­tungs­dienst und Feu­er­wehr auf Anfor­de­rung der Poli­zei. Der in einem Gra­ben lie­gen­de Pkw wur­de gesi­chert und anschlie­ßend der Fah­rer und des­sen Hund über die Heck­klap­pe befreit. Im Ein­satz…

Par­al­lel zum heu­ti­gen Ein­satz an einem Ein­kaufs­markt in Kemel kam gegen 15:21 Uhr eine Alar­mie­rung zu einem umge­stürz­ten Baum auf der K 675, Kemel Rich­tung Wat­zel­hain, hin­zu. Das LF 10 über­nahm den Ein­satz mit sie­ben Kräf­ten, ent­fern­te den Baum mit…

Sturm­bö­en lös­ten Tei­le der Dach­ver­klei­dung eines Ein­kaufs­mark­tes in Kemel. Der Gefah­ren­be­reich wur­de abge­sperrt und der Scha­den mit der Dreh­lei­ter der Feu­er­wehr Bad Schwal­bach begutachtet. Durch einen orts­an­säs­si­gen Dach­de­cker­meis­ter bera­ten, sicher­ten wir die beschä­dig­ten Stel­len. Dabei muss­ten sich unse­re Ein­satz­kräf­te durch…

Wäh­rend des Übungs­diens­tes wur­de die Feu­er­wehr Kemel zu einem Was­ser­scha­den in Kemel alarmiert. In einem Kel­ler eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses stan­den ca. 4 cm Was­ser, wel­ches abge­pumpt und mit einem Nass­sauger abge­saugt wurde. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 6 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 2 —…

Ein Trans­por­ter hat­te sich die Ölwan­ne an einem Stein auf­ge­ris­sen. Das auge­tre­te­ne Öl wur­de durch Feu­er­wehr­kräf­te aus Lorch-Espen­schied und Kemel abge­bun­den und die Stra­ße anschlie­ßend gerei­nigt. Wir waren mit zwei Fahr­zeu­gen und zehn Kräf­ten im Einsatz. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 6 Ein­sät­ze…

Ein gro­ßes Wes­pen­nest in einem Rol­la­den­kas­ten wur­de fach­ge­recht entfernt. All­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen zum Ent­fer­nen von Wes­pen­nes­tern durch die Feuerwehr Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 6 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 2 — Hil­fe­leis­tung: 3 — Gefahr­gut: 0 — Fehlalarm(e): 1) 265 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016

Eine Per­son wur­de bei einem Arbeits­un­fall mit einem Bein unter einer Beton­plat­te ein­ge­klemmt, konn­te aber noch vor Ein­tref­fen der Feu­er­wehr befreit und anschlie­ßend dem Ret­tungs­dienst über­ge­ben werden. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 6 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 2 — Hil­fe­leis­tung: 3 —…