Einsatzart: Hilfeleistung

In Nie­dern­hau­sen kam es zu einem Gefahr­gut­un­fall. Wir rück­ten mit dem Dekon­ta­mi­na­ti­ons­zug zur Unter­stüt­zung der ört­lich zustän­di­gen Kräf­te aus. Nach kur­zer Zeit im Bereit­stel­lungs­raum konn­ten wir ohne wei­te­re Tätig­keit den Ein­satz abbrechen.  Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 36 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze:…

Durch einen groß­flä­chi­gen Aus­fall der Not­ruf­num­mern “112” und “110” am 11.11.2021 wur­de das Beset­zen der Feu­er­wehr­ge­rä­te­häu­ser als Anlauf­sta­ti­on für hil­fe­su­chen­de Bür­ge­rin­nen und Bür­ger notwendig. Nach einer knap­pen Stun­de funk­tio­nier­ten die Lei­tun­gen wie­der und unse­re Ein­satz­be­reit­schaft konn­te auf­ge­löst werden. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)…

Zu einem Ver­kehrs­un­fall mit ein­ge­klemm­ter Per­son alar­mier­te die Zen­tra­le Leit­stel­le des Rhein­gau-Tau­nus-Krei­ses Ret­tungs­dienst und Feu­er­wehr auf die B260 zwi­schen dem Egen­ro­ther Stock und der Abfahrt Grebenroth. Ein Pkw war aus unge­klär­ten Grün­den von der Fahr­bahn abge­kom­men und im Wald­stück zum…

Auf der Land­stra­ße zwi­schen Hup­pert und Lau­fen­sel­den ver­un­fall­te ein PKW.Beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr war nie­mand in dem Fahr­zeug ein­ge­klemmt oder eingeschlossen. Eine beson­de­re Ges­te wur­de den Ein­satz­kräf­ten bei der Rück­kehr zum Gerä­te­haus zu Teil: Eini­ge Kin­der ver­sorg­ten die im Ein­satz…

Tech­ni­sche Hil­fe­leis­tung in Amts­hil­fe für die Gemein­de Hei­den­rod am Wind­park an der B260. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 36 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 8 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 0 — Fehlalarm(e): 7) 295 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016

Durch Sturm­tief Ignatz wur­de unser Ein­satz auf der B260 und in Lang­schied erfor­der­lich. Bei­de Ein­satz­stel­len wur­den erfolg­reich abgearbeitet. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 36 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 8 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 0 — Fehlalarm(e): 7) 295 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016

Durch Sturm­tief Ignatz wur­de unser Ein­satz auf der B260 und in Lang­schied erfor­der­lich. Bei­de Ein­satz­stel­len wur­den erfolg­reich abgearbeitet.  Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 36 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 8 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 0 — Fehlalarm(e): 7) 295 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016

Auf der Lan­des­stra­ße zwi­schen Kemel und Sprin­gen kam es zu einem Allein­un­fall eines Pkw. Beim Ein­tref­fen der ers­ten Ret­tungs­kräf­te befand sich in dem Fahr­zeug kei­ne Person. In Abspra­che mit der Poli­zei wur­de der Nah­be­reich um die Ein­satz­stel­le durch die Feu­er­wehr mit…

Der Ret­tungs­dienst for­der­te uns zusam­men mit der Dreh­lei­ter der Feu­er­wehr Bad Schwal­bach inner­halb des Orts­ge­bie­tes Kemel an, um beim Pati­en­ten­trans­port zu unter­stüt­zen. Die Ret­tung erfolg­te durch den Ein­satz der Drehleiter. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 36 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 8 —…

In Kemel hing eine Kat­ze in einem gekipp­ten Fens­ter fest. Der Vier­bei­ner konn­te erfolg­reich befreit werden. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 36 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 8 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 0 — Fehlalarm(e): 7) 295 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016