Einsatzart: Hilfeleistung

Nach einem Ver­kehrs­un­fall in Kemel wur­de auf Anfor­de­rung der Poli­zei eine klei­ne­re Ölspur abgestreut. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 49 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 18 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 2 — Fehlalarm(e): 8) 347 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016

Auf der Lan­des­stra­ße zwi­schen Egen­ro­ther Stock und Zorn kam es zu einem Fron­tal­un­fall zwei­er Pkw. Beim Ein­tref­fen der Feu­er­wehr waren ent­ge­gen der ers­ten Mel­dung bei­de Per­so­nen aus ihren Fahr­zeu­gen befreit. Die Feu­er­wehr sicher­te die Unfall­stel­le, unter­stütz­te den Ret­tungs­dienst bei der medi­zi­ni­schen…

In der Gemar­kung Sprin­gen wur­de ein ver­letz­tes Pferd gemel­det.Die Feu­er­wehr Sprin­gen erreich­te zuerst die abge­le­ge­ne Ein­satz­stel­le und benö­tig­te kei­ne wei­te­re Unterstützung. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 49 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 18 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 2 — Fehlalarm(e): 8) 347…

Im Bereich eines kor­rekt ver­schlos­se­nen Unter­flur­hy­dran­ten hat­te sich eine ca. 1 m² gro­ße Was­ser­la­che gebil­det, nach­dem der Hydrant zuvor in Benut­zung war.  Der Hydrant wur­de kon­trol­liert und das Was­ser­werk über den Defekt, der vor Ort nicht beho­ben wer­den konn­te, zwecks wei­te­rer…

Die Bewoh­ne­rin einer Erd­ge­schoss­woh­nung in Wat­zel­hain hat­te sich aus­ge­sperrt, wäh­rend Essen auf ihrem Herd kochte. Die Woh­nung konn­te zer­stö­rungs­frei betre­ten wer­den und die Mahl­zeit auf dem Herd war durch das zügi­ge Ein­grei­fen wei­ter­hin genießbar. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 49 Ein­sät­ze im lau­fen­den…

Ein umge­stürz­ter Baum in der Orts­la­ge Wat­zel­hain wur­de durch die Feu­er­wehr mit­tels Motor­ket­ten­sä­ge entfernt. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 49 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 18 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 2 — Fehlalarm(e): 8) 347 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016

In Lau­fen­sel­den steck­ten zwei Arbei­ter in dem Arbeits­korb eines defek­ten Hub­stei­gers fest. Durch Ein­satz der Dreh­lei­ter der Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren Bad Schwal­bach und durch Bedie­nung des Not­ab­las­ses des Hub­ar­beits­ge­räts durch die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Lau­fen­sel­den konn­ten bei­de Per­so­nen unver­letzt zurück auf den Boden…

Umge­stürz­ter Baum in 3 m Höhe über der Fahr­bahn vor­ge­fun­den. Tätig­keit der Feu­er­wehr: Ver­kehrs­ab­si­che­rung, Stra­ße kom­plett mit Flat­ter­band gesperrt und Stra­ßen­meis­te­rei mit Absperr­ma­te­ri­al nachgefordert. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 49 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 18 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 2 —…

Klei­ner Baum auf die Stra­ße gestürzt. Tätig­keit der Feu­er­wehr: Ver­kehrs­ab­si­che­rung, Baum mit­tels Motor­ket­ten­sä­ge ent­fernt und Stra­ße grob gereinigt. Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 49 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 18 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 2 — Fehlalarm(e): 8) 347 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016

Beim Ein­tref­fen an der Ein­satz­stel­le erfolg­te durch die Leit­stel­le die Mel­dung “Ein­satz negativ”. Ein­satz­be­richt Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht) 49 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr (Brand­ein­sät­ze: 18 — Hil­fe­leis­tung: 21 — Gefahr­gut: 2 — Fehlalarm(e): 8) 347 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016