Verdacht auf Chlorgas-Austritt

Datum: 27.04.2018 um 16:27
Alar­mie­rungs­art: H31-Gefahr­gut­un­fall
Dau­er: 1 Stun­de 56 Minu­ten
Ein­satz­art: Hil­fe­leis­tung
Ein­satz­ort: Idstein, Hoch­schu­le Fre­se­niuis
Ein­satz­lei­ter: FF Idstein
Ein­hei­ten und Fahr­zeu­ge:


Einsatzbericht:

Im Rah­men der über­ört­li­chen Zusam­men­ar­beit wur­den wir mit dem GABC-Zug Bad Schwal­bach zu einem ver­meint­li­chen Chlor­gas-Aus­tritt nach Idstein alarmiert.

Meh­re­re Mit­ar­bei­ter der Hoch­schu­le Fre­se­ni­us in Idstein klag­ten über Atem­be­schwer­den und muss­ten vom Ret­tungs­dienst behan­delt wer­den. Die zuerst ankom­men­den Weh­ren konn­te trotz inten­si­ver Mes­sun­gen kei­ne Unre­gel­mä­ßig­kei­ten feststellen.

Zur Unter­stüt­zung des Zuges waren wir mit 7 Ein­satz­kräf­ten im Bereit­stel­lungs­raum und konn­ten ziem­lich zeit­nah die Rück­rei­se antre­ten, da kein Ein­satz des Zuges not­wen­dig wurde.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

29 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr
(Brand­ein­sät­ze: 7 — Hil­fe­leis­tung: 15 — Gefahr­gut: 0 — Fehlalarm(e): 6)

288 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016