Unwettereinsatz Wintersturm “Egon”

Datum: 13.01.2017 
Alarm­zeit: 14:20 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: H5B-Sturm­scha­den/­Baum 
Dau­er: 17 Minu­ten 
Art: Hil­fe­leis­tung 
Ein­satz­ort: L3455/K675 Kemel — Wat­zel­hain 
Ein­satz­lei­ter: Kai Ros­sel 
Mann­schafts­stär­ke:
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–19‑2 
Ein­hei­ten: FF Heidenrod-Kemel 


Einsatzbericht:

Auf der Rück­fahrt nach Wat­zel­hain ent­deck­ten die Kame­ra­den in einem Wald­stück meh­re­re Äste, die auf­grund der Schnee­last in den Ver­kehrs­raum rag­ten. Die­se wur­de mit­tels Motor­sä­ge ent­fernt und anschlie­ßend entsorgt.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

48 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr
(Brand­ein­sät­ze: 13 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

257 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016