Brandmelderalarm im Kinderhaus Nesthäkchen

Datum: 16.01.2017 
Alarm­zeit: 00:29 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: F25-BMA-Ein­lauf 
Dau­er: 24 Minu­ten 
Art: Fehl­alarm (Fehl­alarm) 
Ein­satz­ort: Lau­fen­sel­den, Kin­der­haus Nest­häk­chen 
Ein­satz­lei­ter: Jür­gen Schröm­ges 
Mann­schafts­stär­ke: 11 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–44, HEI‑8–47 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Gre­ben­roth, FF Hei­den­rod-Kemel, FF Hei­den­rod-Lau­fen­sel­den, FF Heidenrod-Zorn 


Einsatzbericht:

Nach Mit­ter­nacht lös­te die Brand­mel­de­an­la­ge im Kin­der­haus Nest­häk­chen in Lau­fen­sel­den aus. Nach der Erkun­dung durch die ört­li­che Feu­er­wehr konn­ten wir unse­re Ein­satz­fahrt abbre­chen, der Ein­satz war negativ.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

48 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr
(Brand­ein­sät­ze: 13 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

257 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016