Brennende Scheune

Datum: 19.07.2019 
Alarm­zeit: 00:01 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: F3-Feu­er klein Inner­ort 
Dau­er: 9 Stun­den 48 Minu­ten 
Art: Brand­ein­satz 
Ein­satz­ort: Lorch, Kirch­stra­ße 
Ein­satz­lei­ter: FF Lorch 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–19‑1, HEI‑8–40, HEI‑8–43 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Kemel, FF Lorch 


Einsatzbericht:

In Lorch-Ran­sel brann­te in der Nacht ein Trak­tor in einer Scheu­ne völ­lig aus. Das Feu­er griff auf das Scheu­nen­dach und Stroh­bal­len über und beschä­dig­te die Scheu­ne stark. Zum Glück wur­de durch den Brand nie­mand verletzt.

Gemein­sam mit der FF Bad Schwal­bach rück­ten wir mit unse­ren Lösch­fahr­zeu­gen zur Unter­stüt­zung der FF Lorch an.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

48 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr
(Brand­ein­sät­ze: 13 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

257 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016