Kilometerlange Ölspur

Datum: 22.10.2016 
Alarm­zeit: 16:37 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: H1-Ölspur 
Dau­er: 2 Stun­den 53 Minu­ten 
Art: Hil­fe­leis­tung 
Ein­satz­ort: Bad Schwal­bach, Koblen­zer Str. / B 260 Abfahrt Hup­pert 
Ein­satz­lei­ter: Sascha Schnei­der 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–19‑1, HEI‑8–19‑2, HEI‑8–44 


Einsatzbericht:

Am Sams­tag­nach­mit­tag ver­lor ein unbe­kann­tes Fahr­zeug Die­sel auf einer meh­re­re Kilo­me­ter lan­gen Stre­cke zwi­schen Bad Schwal­bach und Hup­pert und lös­te damit einen mehr­stün­di­gen Feu­er­wehr­ein­satz aus. Die alar­mier­ten Feu­er­weh­ren aus Bad Schwal­bach und  Hei­den­rod streu­ten die Ver­un­rei­ni­gung mit Ölbin­de­mit­tel ab.

In Abspra­che mit der Poli­zei wur­de der Ver­kehr wäh­rend der Fahr­bahn­rei­ni­gung abschnitts­wei­se durch die Feu­er­wehr gere­gelt, die Bun­des­stra­ße B 260 muss­te nur kurz­zei­tig kom­plett gesperrt wer­den.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

47 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalen­der­jahr
(Brand­ein­sät­ze: 12 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

256 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016