Brennender Grünschnitt-Container

Datum: 30.03.2020 
Alarm­zeit: 16:07 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: F‑LKW 
Dau­er: 2 Stun­den 34 Minu­ten 
Art: Brand­ein­satz 
Ein­satz­ort: Wis­per 
Ein­satz­lei­ter: Alex­an­der Her­born 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–19‑2, HEI‑8–40, HEI‑8–43 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Kemel, FF Hei­den­rod-Lau­fen­sel­den, FF SWA, FF Heidenrod-Springen 


Einsatzbericht:

Grün­schnitt auf einem Lkw fing auf der Kreis­stra­ße nach Wis­per Feuer. 

Bereits vor dem Ein­tref­fen der Feu­er­weh­ren aus Kemel, Sprin­gen, Lau­fen­sel­den und Bad Schwal­bach hat­te der Kraft­fah­rer den bren­nen­den Abroll­be­häl­ter vom Trä­ger­fahr­zeug getrennt. 

Ein Trupp unter Atem­schutz lösch­te zügig das Feu­er ab, anschlie­ßend wur­de der Behäl­ter wie­der ver­la­den und in Beglei­tung der Feu­er­wehr zum Betriebs­ge­län­de der Fir­ma gebracht. Hier wur­de der Grün­schnitt abge­la­den und anschlie­ßend final abgelöscht. 

Wir waren mit 3 Fahr­zeu­gen und 18 Kräf­ten im Einsatz.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

48 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalenderjahr
(Brand­ein­sät­ze: 13 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

257 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016