Brennender Altkleidercontainer

Datum: 01.10.2016 
Alarm­zeit: 16:25 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: F3-Feu­er klein Inner­ort 
Dau­er: 16 Minu­ten 
Art: Fehl­alarm (Fehl­alarm) 
Ein­satz­ort: B260 Abf. Kemel > Kemel Gewer­be­ge­biet 
Ein­satz­lei­ter: Ralf Struth 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–19‑2, HEI‑8–44, HEI‑8–47 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Kemel 


Einsatzbericht:

Bren­nen­der Alt­klei­der­con­tai­ner sicht­bar an der B 260 Rich­tung Map­pershain“ – Die­ser Not­ruf ging heu­te am frü­hen Abend bei der Leit­stel­le in Bad Schwal­bach ein. Die Ein­satz­stel­le war direkt hin­ter unse­rem Gerä­te­haus in Kemel.

Es stell­te sich her­aus, dass offen­bar eini­ge Kin­der meh­re­re Tisch­feu­er­wer­ke vor der Öff­nung des geschlos­se­nen Con­tai­ners gezün­det hat­ten.

Die Feu­er­wehr muss­te nicht tätig wer­den.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

47 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalen­der­jahr
(Brand­ein­sät­ze: 12 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

256 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016