Brennender Pkw

Datum: 25.06.2019 
Alarm­zeit: 09:05 Uhr 
Alar­mie­rungs­art: F1 B‑Feuer klein Außer­ort 
Dau­er: 3 Stun­den 44 Minu­ten 
Art: Brand­ein­satz 
Ein­satz­ort: B260 Kemel, Abfahrt Heim­bach 
Ein­satz­lei­ter: Tobi­as Koch­mann 
Fahr­zeu­ge: HEI‑8–40 
Ein­hei­ten: FF Hei­den­rod-Kemel 


Einsatzbericht:

Ein bren­nen­der Pkw auf einem Tank­stel­len­ge­län­de an der B260 mach­te heu­te mor­gen gegen 09:05 Uhr den Ein­satz der Feu­er­wehr Kemel erfor­der­lich.

Mit einem Trupp unter Atem­schutz und einem Schnell­an­griff konn­te das Feu­er schnell unter Kon­trol­le gebracht und ein Über­grei­fen ver­hin­dert wer­den.

Wir waren mit zwei Fahr­zeu­gen und neun Ein­satz­kräf­ten vor Ort.


Ein­satz­be­rich­te (Über­sicht)

47 Ein­sät­ze im lau­fen­den Kalen­der­jahr
(Brand­ein­sät­ze: 12 — Hil­fe­leis­tung: 26 — Gefahr­gut: 3 — Fehlalarm(e): 6)

256 Ein­sät­ze ins­ge­samt seit 2016