Feuerwehr Kemel mit neuer alter Wehrführung

Feuerwehr Kemel mit neuer alter Wehrführung

Die Zeit der kom­mis­sa­ri­schen Lei­tung der Feu­er­wehr Kemel durch Jörg Weber ist nun vor­bei: Die akti­ven Mit­glie­der haben den stell­ver­tre­ten­den Wehr­füh­rer, der die Wehr seit dem Weg­gang von Ralf Struth im Sep­tem­ber letz­tes Jahr offi­zi­ell allei­ne geführt hat­te, auf der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung mit einem ein­stim­mi­gen Mit­glie­der­vo­tum als Wehr­füh­rer bestä­tigt. Als neu­er Stell­ver­tre­ter steht ihm Tobi­as Koch­mann zur Sei­te.

Feuerwehr Kemel mit neuer alter Wehrführung
Die neue alte Wehr­füh­rung v. l. n. r.: Sascha Schnei­der (stellv. GBI), Jörg Weber (Wehr­füh­rer), Tobi­as Koch­mann (stellv. Wehr­füh­rer); Bür­ger­meis­ter Vol­ker Die­fen­bach